0

Warenkorb

0
Subtotal: CHF 0.00
No products in the cart.

Schlegel weingut zur alten post

«Wer geniessen kann, trinkt keinen Wein mehr, sondern kostet Geheimnisse.»

Wein ist ein sinnlicher Genuss. Wer unsere ausdrucksstarken Tropfen trinkt, der riecht die mineralischen Böden, die die Reben genährt haben, der schmeckt die Frucht, die mit der sonnigen Lage verbunden ist und der spürt die Leidenschaft, mit der wir unseren Wein kreieren. Unverwechselbare Weine herausarbeiten, die Sie schon beim ersten Schluck vor Freude innehalten lassen: Das ist unser Geheimnis.

SCHLEGEL WEINGUT ZUR ALTEN POST

Finessenreiche Weine aus der Bündner Herrschaft.

Ein klassischer Pinot Noir an einem gemütlichen Winterabend, ein eleganter Chardonnay zum Apéro, ein spritziger Riesling Sylvaner an einem schönen Sommernachmittag: Auf dem Schlegel Weingut zur alten Post in Jenins erschaffen wir Erlebnisse für Gaumen und Seele. Das milde Klima und die kalkhaltigen Böden der Bündner Herrschaft bieten unseren Rot- und Weissweinreben die idealen Bedingungen. Mit Fleiss, handwerklicher Präzision und einer Portion Idealismus bieten wir Ihnen aussergewöhnlichen Trinkgenuss von höchster Qualität.

«Ein guter Wein ist ein Geschenk der Götter.»

(Römisches Sprichwort)

ÜBER UNS

Familienbetrieb seit sechs Generationen.​

Auf dem Schlegel Weingut zur alten Post leben wir Wein. Mit Liebe zum Detail und viel Zeit kreieren wir auf unserem traditionellen Familienbetrieb ausdrucksstarke Weine, die neben dem Charakter der Weinlage auch unsere Freude an der Arbeit widerspiegeln.

2005 haben wir uns auf Lagen-Weine von hoher Qualität spezialisiert. Auf insgesamt sieben Hektar zeichnet mit Georg Schlegel Junior inzwischen die sechste Generation für die Erfolge der Weine verantwortlich.

georg schlegel weingut zur alten post geschichte jenins
georg schlegel weingut zur alten Post

UNSERE PHILOSPOHIE​

Vergangenheit. Gegenwart. Zukunft.

Wer Traditionen bewahren will, kann nicht ohne Innovationen auskommen. Auf dem Schlegel Weingut zur alten Post verbinden wir die Vergangenheit mit der Gegenwart und verfolgen unsere Zukunftsideen mit Leidenschaft und viel Liebe zum Detail. Die Natur gibt bei uns den Takt vor und gerade ihre Unberechenbarkeit macht die Arbeit so spannend und unsere Weine jedes Jahr aufs Neue zu etwas Einzigartigem.

In den letzten 20 Jahren konnten wir viele Auszeichnungen und Preise für unsere Weine entgegennehmen. Das ehrt uns sehr und spornt uns jeden Tag an, unser Bestes zu geben.

AWARDS

Internationale Auszeichnungen für unsere Weine.

Zweifacher Pinot-Noir-Weltmeister, GaultMillau Rookie des Jahres, Gerstl Wein des Jahres, internationale Decanter Platin-Auszeichnungen, Top-Bewertungen von Robert Parker: Unsere Weine geniessen international Anerkennung und werden von den Jurys weltweit gelobt. Die vielen Prämierungen bestätigen unsere hohe Qualität und zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Erfahren Sie mehr über unsere im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichneten Weine.

Geschichte von unserem weingut

Der Ursprung unseres Weinguts.

Von 1971-72 besuchte Georg Schlegel Senior die Landwirtschaftliche Schule und das Freifach Weinbau. Nach der Schule stieg er 1975 in den Familien Betrieb ein (damals Bauern). Im gleichen Jahr erhielt er von seiner Grossmutter den ersten Rebberg in der Grösse von 16 Aaren. Von da an stieg die Freude am Weinbau stetig. Während dieser Zeit absolvierte Georg Schlegel Senior auch die Lastwagenprüfung und war so in ganz Europa unterwegs.

Ab 1982 arbeitete er teilweise zu Hause, und erhielt von seinem Vater 30 Aaren Ackerland, das inmitten der Rebzone lag. Das war seine erste neue Anlage mit Reben. In diesem Jahr produzierte er die ersten 1’000 Liter Wein aus den alten Rebstöcken der Grossmutter. Der Wein wurde sehr hell und süffig, heute würde Georg Schlegel Senior ihn als Rosé deklarieren (1982 war ein schwieriges Jahr für gute Weine).

1983 war dafür ein Top Jahr, und von da an nahm die Qualität der Weine auch stets zu. Von 1982-1989 (inzwischen pflanzte Georg Schlegel Senior auf neuen Anlagen bereits 4 Hektaren Reben an) übernahm die Natur die Regulierung, und ab 1989 war Schlegel der Erste, der begann, die Traubenmenge zu regulieren.

1990 wurden die ersten Barrique Weine ausgebaut, und Anfangs der 90er Jahre pflanzte der Betrieb nochmals eine weitere Hektare an. In dieser Zeit wurde Georg Schlegel Senior als junger Winzer entdeckt. Um die Jahrtausendwende konnte er alle Rebberge seines Vaters übernehmen, schlussendlich wuchs seine Fläche auf sieben Hektaren an.

In der Zwischenzeit konnten Georg Schlegel Weine viele Goldmedaillen und Preise gewinnen und sich einen Namen machen, der sinnbildlich für hohe Qualität steht. 2005 folgte dann die Spezialisierung auf Lagen-Weine mit hoher Qualität.

2009 stieg Georg Schlegel Junior direkt nach der Lehre zum Winzer in den Familienbetrieb ein und wurde im ersten Jahr gleich ins kalte Wasser geworfen: Georg Schlegel Senior musste aus gesundheitlichen Gründen die Weinlese kurzerhand an den Sohn übergeben, seither arbeiten der Vater und der Sohn im Betrieb zusammen.

2012 absolvierte Georg Schlegel Junior ein Praktikum in Südfrankreich auf dem Domain Pierre Clavele, wo er viele Erfahrungen sammeln konnte und dieses Wissen nun in das Weingut Georg Schlegel einfliessen lassen kann.

Versuchen Sie einen unserer Weine. Besuchen Sie unseren Shop und bestellen Sie sich eine Degustations-Box, um sich von unseren Weinen zu überzeugen.

BÜNDNER HERRSCHAFT

«Die kleine Region der grossen Weine.»

Die Bündner Herrschaft – das «Burgund der Schweiz», wie sie auch genannt wird – ist die wärmste Weinregion der Deutschschweiz. Besonders der Pinot Noir gedeiht gut auf den kalkhaltigen durchlässigen Böden im föhnigen Rheintal und hat dem Weinanbaugebiet schon mehrmals den Pinot-Noir-Weltmeistertitel beschert. Auch wir durften uns über zwei Gold- und zwei Silbermedaillen für unseren Blauburgunder freuen. Neben Pinot Noir kultivieren wir ausserdem Chardonnay, Riesling, Riesling Sylvaner, Pinot Blanc und Pinot Gris. In unseren Kellern in Jenins bauen wir das, was uns die reiche Natur der Bündner Herrschaft liefert, zu einzigartigen Weinen aus.

Reben in Jenins
Georg Schlegel Junior und Senior im Weinkeller

SCHLEGEL WEINGUT ZUR ALTEN POST

Weine aus Jenins, Graubünden: Unser Leben, unsere Leidenschaft.

Wein steckt voller Emotionen. Wein spricht alle unsere Sinne an, er berührt und weckt Sehnsüchte. Wein schafft Geselligkeit und bringt Freude am Leben. Unser Wein wird von Hand gemacht und mit dem Herzen genossen. Wir sind Winzer aus Leidenschaft und diese Leidenschaft spüren Sie in jedem Tropfen.

«Wein ist Poesie in Flaschen.»

(Robert Louis Stevenson)
Unsere Weine
Einkaufen
Schlegel Insider
Über uns
Termin Buchen
Schlegel Weingut zur alten Post Logo
Schlegel Weingut zur alten Post Logo

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Erlebnis auf unserer Website anzubieten, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Unter Einstellungen können Sie Ihre Cookies jederzeit anpassen.